Mutual Help

Dienstleistungen und Unterstützungen im sozio-sanitären Bereich

Antrag auf Unterstützung

Es gibt 2 Möglichkeiten einen Unterstützungsbeitrag anzufragen:

  1. Online über das Web Portal
  2. In Papierform


Sehr geehrte Mitglieder, 

der Unterstützungsantrag muss innerhalb 31. Januar des darauffolgenden Jahres vom Rechnungsdatum eingereicht werden, anderenfalls verfällt der Anspruch auf die Unterstützung durch stillschweigenden Verzicht.


Antrag auf Unterstützung über das Web-Portal

"Mutual Help for you" abgekürzt MH4U ist ein Portal für die Mitglieder von Mutual Help. "For you" kommt dabei aus dem Englischen und bedeutet "für dich".

Das Einloggen in den Kundenbereich ist für das Mitglied möglich wenn es vorher die Login-Daten und das Password erhalten hat.

Im Portal stehen dem Mitglied folgende Informationen zur Verfügung:

  • Einsicht und Abänderungen der persönlichen Daten
  • Einsicht in die Unterstützungsform
  • Antrag auf UnterstützungImage title
  • Bestätigung und Stand der ausgezahlten Unterstützungen
  • Bescheinigung der bezahlten Beiträge
  • Bescheinigung erhaltener Unterstützungen
  • Informationen anfordern

Zum Web-Portal


Sie haben keine Login-Daten und Passwort erhalten? Kontaktieren Sie uns einfach.

Bereitgestellt von unserem Partner Image title- Nationale Wechselseitige Hilfsgesellschaft. 

 Antrag auf Unterstützung in Papierform

Der Antrag auf Unterstützung kann vor dem oben genannten Termin zu jeder Zeit während des Jahres eingereicht werden, sofern die Summe der beigefügten Dokumente nicht unter 15,00 Euro liegt.


Der Antrag auf Unterstützung kann folgendermaßen abgegeben werden:

  • per Post (Gültigkeit hat der Poststempel);
  • persönlich im Büro der Mutual Help, Raiffeisentraße 2/D in Bozen;
  • über eine Filiale der Raiffeisenkasse (nur für jene, die dem Raiffeisen Gesundheitsfonds angehören);

Die beizulegenden Dokumente befinden sich in der Durchführungsbestimmung des Fonds am Ende des Textes eines jeden einzelnen Unterstützungspunktes. Die Kopie der Rechnungen reicht aus. Den Rechnungen muss die Zahlungsbestätigung beigelegt werden.

Wir ersuchen Sie, die Belege mit geringen Beträgen zu sammeln und gebündelt einzureichen. Sie helfen uns damit, den bürokratischen Aufwand so gering wie möglich zu halten und eine schnelle Bearbeitung in der Abwicklung der Rückerstattung zu gewährleisten.


Nachfolgend die Formulare des Antrages auf Unterstützung:

Privatpersonen und Angestellte (PDF)


Raiffeisen Gesundheitsfonds (PDF)