Mutual Help

Dienstleistungen und Unterstützungen im sozio-sanitären Bereich

Wer wir sind

Mutual Help ist eine wechselseitige Hilfsgesellschaft, die im sozio-sanitären Bereich Dienstleistungen und Unterstützungen für die Bürger und die Angestellten von Südtiroler Unternehmen anbietet. Die Anwesenheit vor Ort ermöglicht es uns, auf die Änderungen des lokalen Gesundheitswesens zu reagieren und Ihnen standardisierte oder auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Fonds anzubieten. Mutual Help ersetzt dabei nicht den gesamtstaatlichen Gesundheitsdienst, sondern ergänzt diesen. Das Mitglied erhält hierbei eine Beteiligung der Kosten, die nicht von der Krankenkasse gedeckt werden.Image title

Wir sind die Partnergesellschaft der nationalen wechselseitigen Gesellschaft „Cesare Pozzo“ und können mit Stolz die Erfahrungen eines Jahrhunderts auf dem Gebiet der Wechselseitigkeit an unsere lokale Bedürfnisse anpassen. Mutual Help leistet dadurch einen wesentlichen Beitrag zur Förderung des lokalen Wirtschaftskreislaufs.  

Ein weiterer Vorteil liegt in der Tatsache, dass die Gesetzgebung steuerliche und beitragsmäßige Vorteile für die eingezahlten Mitgliedsbeiträge vorsieht.

Was ist Wechselseitigkeit?

Synonyme für Wechselseitigkeit sind Gegenseitigkeit, Solidarität und Mutualismus – all diesen Begriffen liegt ein einziges Prinzip zugrunde: Das Prinzip der Reziprozität.
Es ist ein Grundprinzip des menschlichen Handelns und das wichtigste Prinzip, auf der unsere Gesellschaft aufbaut. Es ist ein Konzept der gegenseitigen Hilfe. In diesem Sinne stützt sich Mutual Help auf die Verteilung der Bedürfnisse innerhalb einer Gruppe von selbstorganisierten Personen (Mitglieder). Die Unterstützung wird Dank der Benutzung aller eingezahlten Mitgliedsbeiträge jedem einzelnen Mitglied verteilt. Die von den Mitgliedern übertragenen Beiträge sind so für die Gesellschaft ein notwendiges Mittel zur Verteilung der Unterstützungen.